SILBERBLICK bietet für kleine und große Unternehmen einfach gute Fotos.
Werbefotos, Businessportraits und Objektfotografie - vor Ort oder im Studio, zu angemessenen Preisen, individuell und aus Meisterhand von Fotografen Daniel Kause. Zudem betreibe ich einen kleines Bildarchiv unter Adobe Stock.
Schauen Sie sich die Fotos an und scrollen Sie die Seite herunter: am Ende finden Sie ein Formular, um nach Preisen zu fragen und ich erkläre warum und welche Leistungen ich unter dem Markennamen SILBERBLICK anbiete.
Was bietet SILBERBLICK den Unternehmen?
gute Fotos: wenig Arbeit  – viel Klarheit. Ich reduziere bis die Botschaft deutlich ist und liefere fertige und sofort verwendbare Bilder aus.
einfache Auswahl: nach meiner Vorauswahl präsentiere ich Ihnen die besten Fotos: entweder online oder als PDF-Kontaktbogen per Email.
angemessene Preise: inkl. aller Nutzungsrechte und Download.
Datenmanagement: Bildarchivierung auf Wunsch, Verschlagwortung und Management der Metadaten. Ebenso erhalten Ihre Photos passende Dateinamen nach Ihren Vorgaben und natürlich Optimierung der Bilddaten für Internet oder Print.
Kunsthandwerk: einzigartige Photokalender, Fine Art Prints und Großdrucke als repräsentative Objekteinrichtung für Ihr Büro und Geschenk  oder Incentive nutzen. 
Warum SILBERBLICK?
Der Begriff SILBERBLICK hat viele Bedeutungen, einen Überblick verschaffen Sie sich am besten in der Wikipedia.
Während der Meisterkurse zum Fotografenmeister kam mir die Idee für den Markennamen „SILBERBLICK“. Für mich sind anfangs zwei Aspekte ausschlaggebend gewesen, die ich beide in meiner Art der Fotografie wiederfand:
erstens: das fotochemische Verfahren basierte auf Silberhalegoniden. 
Und zweitens: der Silberblick als sympathische Fehlstellung der Augen.
Diese Motive passen natürlich wie die Faust aufs Auge zur People und Portraitfotografie, die sich um ehrlichen und authentischen Ausdruck bemüht. 
Später kamen aber weitere Bedeutungen dazu: der SILBERBLICK in der Malerei der Renaissance, der die zuvor parallelen Pupillen ebenfalls an einen fernen Fluchtpunkt ausrichtete. Somit einen natürlichen und direkten Eindruck des Blickes verschaffte.  Und die Gewinnung von SILBERBLICK aus silberhaltigen Bleierzen: das reine, das wertvolle was bleibt, wird gewahr im "SILBERBLICK“!
Das ist dann schon ein Volltreffer, ein Knockout. Entspricht er doch einer meiner persönlichen Maximen:
Weniger ist mehr!
In dem Begriff SILBERBLICK treffen sich also verschiedene Aspekte wieder.
Das Einfache ist das Schwere:  gerade soviel Weg zu nehmen, um die Botschaft, das Gefühl zu erhalten und zugleich zu verstärken, ist eine große Kunst.
Und besser als die Natur kann niemand arbeiten: authentische und natürliche Personen sind mir lieber als Werbegesichter
Daher: der Wert eines Bild entsteht während der Aufnahmen, in Photoshop kann das Foto nur verbessert und verschönt werden.
Die Kunst liegt der Reduktion, dem Sichtbarmachen, das Handwerk beherrscht die Technik. Darüberhinaus gilt es in der Dienstleistung dem Kunden seine Fähigkeiten dienbar zu machen. Daher betrachte ich meine Arbeit als ein Mix aus Dienstleitung, Handwerk und Kunst.
Wenn ich mit meinen Fotos das Projekt des Kunden unterstütze, so ist dies für mich erfolgreiche und angewandte  Fotografie.
Wenn ich jetzt das Interesse an einer Zusammenarbeit geweckt habe, dann 
Schreiben Sie mir eine Email mit Ihren Anliegen 
oder fragen einfach nach der aktuellen Preisliste und den AGB: 
Abschicken
Vielen Dank!
Back to Top