Tipps fürs verketten, sortieren und filtern von Zellen in Excel für produktive Shootings

Mehr Zeit für die sexy Dinge im Leben? Hier memoriere ich für mich und die Öffentlichkeit die kleinem Hacks in Excel die Business-Shootings für mich produktiver machen.

Mehr Zeit für die sexy Dinge im Leben? Hier memoriere ich für mich und die Öffentlichkeit die kleinem Hacks und Tipps in Excel die Business-Shootings für mich produktiver machen.

Verketten von Zellen in Excel

Verketten mittels simplem „&“!

Einer meiner Kunden gibt mir zu den Shootings ein Exceltabelle mit den Terminen, Namen und Kostenstellen der Mitarbeiter. Jede Datei wird nach einem bestimmten Schema benannt und die Rechnungen nach Kostenstellen organisiert. Excel hilft mir da mit der Verketten Funktion: Zwei Zellen werden einfach mit einem „&“ in der Funktionszeile verknüpft.
Damit erhalte ich seine kompletten Namen in einer Zelle, die ich dann bequem als Text kopieren kann. Das hilft mir Benennen der Dateien in Capture One sehr einen produktiven Ablauf in der Post Production zu bekommen.

Wenn der Filter verstopft ist!

Wenn der Filter nicht funktioniert, um z.B. die Mitarbeiter nach Kostenstellen zu sortieren, liegt das meist nicht an Excel, sondern gerne an der Formatierung. Die Zellen sind unterschiedlich groß es gibt Leerzeichen in Zeilen unterhalb des Scrollbereichs und so weiter. Daher lösche ich erstmal alle Infos aus der Tabelle, die ich nicht brauche und suche ggfs. mit der Suchen und Ersetzen Funktion nach verbundenen Zellen oder ähnlichen. Dafür hat der Blog von IT Service Ruhr eine schöne Anleitung: https://it-service-ruhr.de/tipp/fehlermeldung-excel-alle-verbundenen-zellen-gleiche-groesse
Danach klappt es auch mit dem Filtern.

Schreibe einen Kommentar